BeratungsangeboteGruppenangebote
Raus aus der Isolation

Raus aus der Isolation - Rein ins leben

Du möchtest unbeschwerter Kontakte knüpfen? Du möchtest Deine Angst vor den Bewertungen anderer Menschen reduzieren und endlich mehr und intensiver am Leben teilnehmen?

Schüchternheit und Ängste in sozialen Situationen erschweren z.B. den Erfolg im Studium und das Finden einer Partnerin oder eines Partners – sie machen Menschen unglücklich und einsam. Meist verschwinden sie nicht von alleine. Die ptb bietet Dir die Möglichkeit, dagegen aktiv zu werden. In einer kleinen, regelmäßig stattfindenden Gruppe sollen Gespräche, viele Übungen und gegenseitige Unterstützung helfen, diese Ängstlichkeit zu überwinden. Wenn Du motiviert bist, selbst an Dir zu arbeiten, kann die Gruppe ihre volle Wirkung entfalten. Dazu ist es notwendig, auch außerhalb der Gruppe zu üben.

Die Gruppe soll sich konzentriert mit sozialen Ängstlichkeiten in verschiedenen Bereichen beschäftigen. Alle Studierenden, die damit Schwierigkeiten haben, sind zur Teilnahme eingeladen, unabhängig davon wie schwerwiegend die Ängste sind. Die Gruppe ist keine Kontaktvermittlung und kann nicht Anlaufpunkt für Menschen mit Suchterkrankungen sein.

Vor dem Einstieg in die Gruppe finden drei Einzelgespräche statt. Diese Einzelgespräche sind Voraussetzung für die Teilnahme. Die Gruppe wird fortlaufend angeboten, erfahrungsgemäß ist eine Teilnahme von ca. 9 Monaten Dauer sinnvoll.

Termin

Montags 17:00 - 18:30 Uhr

Leitung

Daniel Eckmann, Diplom-Psychologe

KONTAKT

Felicitas Saßnick
Geschäftszimmer
Adresse
Im Moore 13
30167 Hannover
Gebäude
Felicitas Saßnick
Geschäftszimmer
Adresse
Im Moore 13
30167 Hannover
Gebäude